Die Freifläche kommt!

Der Gemeinderat hat am 17.12.2020 den Grundsatz- und Aufstellungsbeschluss Solar-Park-Au beschlossen!
(https://www.tuebingen.de/gemeinderat/to0040.php?__ksinr=6531 TOP Nr. 17)
Dieser beinhaltet eine 23.200 qm große Solarthermie-Anlage und im nördlichen Teil an der Eisenbahnstraße eine zusammenhängende Sport-, Freizeit- und Bewegungsfläche von ca 7.700 qm.
Die dort angesiedelten Kleingärten werden, nach Abriss des Bahnwärterhäuschens, auf diese Fläche umgesiedelt.
Hinzu kommt eine Freifläche von ca. 2.950 qm im östlich angrenzenden Waldstreifen.

Weitere Informationen sind in der Vorlage 241/2020 des Gemeinderats nachzulesen.

Wir freuen uns, dass eine Freifläche an dieser Stelle realisiert werden kann und sind gespannt auf den weiteren Beteiligungs- und Entstehungsprozess!

Stellungnahme der AG Freiräume zum vorgestellten Konzept „Solarpark mit ca. 12.000qm Kollektorfläche“

Bei der Infoveranstaltung am 29. 07. 2020 haben Stadtverwaltung und Stadtwerke Tübingen eine Variante mit 12.000qm Kollektorfläche vorgestellt.
Als weiteren Schritt und um uns über das vorgeschlagene Konzept und die möglichen Alternativen austzutauschen laden wir den Gemeinderat, den Ortsbeirat Südstadt und den Jugendgemeinderat für eine gemeinsames Treffen am 16.9. ein.
Anbei finden sie hier unsere Stellungnahme.
Ebenfalls soll am 5.10. ein Austausch mit der Stadtverwaltung und der AG Freiräume stattfinden.
Über die weiteren Entwicklungen werden wir informieren!


Südstadt -Leben braucht Bewegung

Wir als AG Freiräume des Arbeitskreis Soziales Südstadt fordern eine
Freizeit-, Sport- und Erholungsfläche für alle Altersgruppen in Au-West jetzt!
Es ist die letzte Möglichkeit für eine gut erreichbare Freizeit-, Sport- und Erholungsfläche in der Südstadt. Der Gemeinderat der Stadt Tübingen wird bald darüber entscheiden, ob in Au-West auf der gesamten oder einer Teilfläche eine Solarthermieanlage errichtet wird. Oder ob eine Fläche/Teilfläche für Freizeit, Sport und Erholung vorgesehen wird.

Jetzt zählt jede Unterschrift, um die Forderung für eine Freizeit,- Sport- und Erholungsfläche in Au-West zu bekräftigen!

Bitte unterzeichnen Sie unsere Online-Petition unter: https://www.openpetition.de/petition/online/suedstadt-leben-braucht-bewegung

Wir laden außerdem alle Interessierten ein zur

Kundgebung am Sonntag, 26. Juli 2020 – 12 Uhr Ort: Rand des Ackers an der Reutlinger Str. 79, Tübingen

Bitte achten Sie auf das Tragen eines Mundschutzes und die Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands.

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung und auf alle, die zur Kundgebung kommen!
Weitere Informationen finden sie auf unserem Flyer

Stellungnahme zu Au-West

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Nachbar*Innen in der Tübinger Südstadt,

als AK Soziales Südstadt setzen wir uns dafür ein, dass die Fläche Au-West zur Sport,- Freizeit – und Erholungsfläche für alle Menschen in der Südstadt entwickelt wird. Die Südstadt wächst stetig, Wohnquartiere werden verdichtet. Der Bedarf einer wohnortnahen Fläche für Sport, Freizeit und Erholung besteht schon lange, das bekräftigen neben den sozialen Einrichtungen der Südstadt auch viele Südstädter*Innen.
Damit Au-West – als letzte und einzige noch dafür in Frage kommende Fläche – zur Sport- Freizeit und Erholungsfläche entwickelt wird und nicht konkurrierende Nutzungsideen (aktuell in Diskussion: Solarthermie) auf dieser Fläche Vorrang bekommen, braucht es entsprechende Zustimmung der Stadtpolitik und Engagement aus der Südstadt für dieses Thema.

Wir haben als AG Freiräume des AK Soziales Südstadt daher eine Stellungnahme an die Stadtpolitik zum Thema Sport- Freizeit- und Erholungsfläche Au-West verfasst.
Die Stellungnahme und entsprechende Anlagen finden Sie im Anhang.

Wir würden uns freuen, wenn zudem zahlreiche Bürger*Innen und Initiativen aus der Südstadt den Bedarf einer solchen Fläche bekräftigen:

– geplant war eine Informations- und Diskussionsveranstaltung für Bürger*Innen zum Thema Solarthermie und/oder Freizeitfläche auf der Fläche Au-West, der Zeitpunkt steht aufgrund Corona nicht fest, wir hoffen aber auf breite Beteiligung
– schreiben Sie uns gerne eine kurze Mail, wenn wir Sie weiter informieren sollen – insbesondere zu der Diskussionsveranstaltung
– mailen Sie uns gerne bei Fragen, Anregungen und Rückmeldungen

Viele Grüße
die AG Freiräume des AK Soziales Südstadt

Berichtsvorlage des Gemeinderats

Gemeinderats-Berichtsvorlage 45/2020 vom 21.02.2020, vorgelegt im Ortsbeirat am 04.03.2020 und im Ausschuss zur Fortschreibung des Klimaschutzprogramms am 09.03.2020. Hierbei heißt es:
„In der Planung werden auf dem Standort außerdem Flächen für Natur, Erholung und Landschaft berücksichtigt. Etwa ein Drittel der Fläche soll zukünftig den Bewohnerinnen und Bewohnern der Südstadt für Freizeitnutzungen zur Verfügung stehen.“

Bericht vom Infoabend

Der Arbeitskreis am 23.02.2017 zur Informationsveranstaltung die Interessierten aus der Unterschriftenaktion als auch öffentlich über die Internetseite eingeladen. Ca. 20 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an diesem Abend rege mit ihren Anregungen und Bedenken zu den vorgeschlagenen Freiraumideen.
Mehr im Protokoll 2017-03-23_Protokoll Infoabend Freiräume Südstadt

Im Bericht zum Infoabend findet sich auch ein Ausblick zu nächsten Schritten und Terminen der AG Freiflächen.